Home » Blog » Ein Tag im Leben der naturgeilen Bi_Sex_Cam

Ein Tag im Leben der naturgeilen Bi_Sex_Cam

Ein Tag im Leben der naturgeilen Bi_Sex_Cam

Hastt Du schon mal darüber nachgedacht wie es wäre, einen Tag mit einem Cam-Model zu verbringen? Sexy Letty H. hat mit uns ihre täglichen Gewohnheiten geteilt. Lerne sie näher kennen, denn sie ist versteht sich darauf Leute so richtig heiß anzuturnen.

„Sobald ich morgens meine Augen öffne, spiele ich an mir rum. Das bringt mich in die richtige Stimmung, um den Tag zu meistern. Aber um so richtig zu funktionieren, brauche ich mehr als nur einen Orgasmus, ich brauche sehr viele.

Wenn ich gekommen bin, stehe ich auf und gehe unter die Dusche. Danach kommt das Übliche, das jeder macht: Zähne putzen und so weiter…

Dann creme ich mein Gesicht und meinen Körper ein, bürste und richte mein Haar. Ich möchte immer gut aussehen, also trage ich ein wenig Make Up auf und lackiere meine Fingernägel.

Ich habe darin schon Routine, damit ich für jede Gelegenheit vorbereitet bin. Zum Schluss überlege ich mir, welches Outfit ich tragen – oder ausziehen – werde, lege meine Sex-Toys zurecht, damit ich sie immer griffbereit habe. Während ich mein Make Up und mein Haar mache, sitze ich vor dem Spiegel und höre Musik. Ich benutze nie viel Make Up, ich besitze gar nicht so viel davon. Nur die Augen, ein wenig Rouge und ich achte darauf, dass meine Augenbrauen gut gezupft und in Form sind. Manchmal dauert es etwas länger, weil ich zur Musik singe und tanze. Das kommt ganz auf den Song an, der gerade läuft.

Wenn ich fertig bin, mache ich ein paar hübsche Selfies, die ich bei Twitter poste, um meine Show anzukündigen, die 10 oder 15 Minuten später anfangen wird. So wissen die Leute schon, welche heißen Fetzen ich bei der Show anhaben werde. Ich stelle mir etwas zu trinken bereit, denn wie bei den meisten Menschen wird mein Mund trocken, wenn ich viel rede. Dann bin ich endlich fertig, um mit der Übertragung zu beginnen.

Ich liebe Fitness und lege Wert darauf dass meine Zuschauer beim anblick meines Körpers so richtig einer abgeht. Deshalb gehe ich ins Sportstudio so oft ich kann, arbeite mit Gewichten und trainiere am Ergometer. Wenn ich nicht ins Sportstudio gehe, habe ich zuhause einen Stepper für das Workout oder mache einen langen Spaziergang mit meinem Hund. Wenn es das Wetter erlaubt, fahre ich Fahrrad am Kanal entlang.

Ich bin gerne mit meiner Familie zusammen, bin aber auch genauso gerne alleine. Dann kann ich chillen, Filme gucken oder Musik hören. Ich mag Filme unterschiedlichster Art. Es geht nichts über einen guten Horror- oder Actionfilm, bei dem ich mich mit einer Decke in legeren Klamotten auf mein Sofa kuschle. Das sieht manchmal nicht gerade attraktiv aus, aber mich sieht ja keiner.

Ich bin extrem naturgeil und spiele mehrmals am Tag an mir rum bis ich komme. – Ich kann es einfach nicht lassen mir die finger in meine Lustgrotte zu schieben. In den letzten zwei Jahren hat sich das noch gesteigert und ich masturbiere vier bis acht Mal am Tag. Deswegen denke ich, dass Camming genau das richtige für mich ist. Es macht mich unglaublich an zu wissen, dass ich Männer – aber auch Frauen – sexuell stimuliere, wenn sie mich sehen. Manchmal mache ich zwei Shows am Tag. Eine morgens und eine abends. An diesen Tagen breche ich meinen Rekord an täglichen Orgasmen und ein Höhepunkt jagt den nächsten.

Dieses Cam Girl aus England ist immer willig und ihre Tweets sind ein Muss! Deshalb folge ihr jetzt auf Twitter unter @Letty_Hardwood

bi_sex_cam2 edit

Lust auf mehr von der dauergeilen Göre?

Bring mich jetzt zum Profil von Bi_Sex_Cam

 

Ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>