Home » Blog » Jasmine Jae: ein Pornostar im Cam4 Interview

Jasmine Jae: ein Pornostar im Cam4 Interview

Jasmine Jae: ein Pornostar im Cam4 Interview

Heute haben wir ein ganz besonderes Interview für die Cam4 Community vorbereitet: Pornostar Jasmine Jae beantwortet exklusiv für die Zuschauer von Cam4 ein paar Fragen. Jasmine Jae ist eine britische Pornodarstellerin, die im August 1981 in der Stadt Birmingham in England geboren worden ist. Sie ist 2012 mit 29 Jahren in die Pornoindustrie eingestiegen, nachdem sie den Pornostar Keiran Lee bei einer Party kennengelernt hat und der sie eingeladen hat, für Brazzers eine Szene zu filmen. Sie hat schon für unzählige Produktionsfirmen gearbeitet, unter anderem Pure XXX Films und Evil Angel, und jetzt ist sie endlich auch bei Cam4! Und was sie während ihrer Shows macht, willst Du garantiert nicht verpassen, aber erstmal solltest Du sie in diesem Interview besser kennenlernen… Viel Spaß!

 

 

Lust auf mehr?

Bring mich jetzt zum Profil von Jasmine Jae

 

 

Wie bist Du auf Deinen Darstellernamen gekommen?

Mir wurde in meiner Vergangenheit oft gesagt, ich würde so aussehen wie die Prinzessin Jasmine aus dem Disney Film „Aladdin“. Als es dann darum ging mir einen Namen auszudenken, ist das das erste, was mir eingefallen ist. Der „Jae“ Teil meines Namens war komplett zufällig, ich wollte einfach noch etwas an Jasmine dranhängen.                   

 

DNI8ItxW0AALHQe

 

Warum hast Du Dir eine Karriere als Pornostar ausgesucht?

Ich hatte keinen wirklichen Grund dazu eine Pornodarstellerin zu werden, es ist der Weg gewesen, den mein Leben natürlich eingeschlagen hat. Ich liebe Sex und gehe auch sehr offen mit meiner Sexualität um, deshalb denke ich, dass ich dazu geboren worden bin diesen Beruf zu machen! Der tatsächliche Einstieg in die Branche war nur eine Glückssache, die ich meinem Treffen mit Kieran Lee zu verdanken hab. Er hat mir meine erste Szene besorgt und von da an, hat sich alles weitere von selbst ergeben.

 

 

Was magst Du an Deinem Körper am liebsten und warum? Das kommt immer drauf an! Ich ändere was das angeht jeden Tag meine Meinung. Es wechselt immer zwischen: Augen, Lippe, Brüsten, Haaren und Beinen. Warum? Das sind die Körperteile, für die ich die meisten Komplimente bekomme, ich denke das ist ein gutes Zeichen? Haha.          

 

Für jeden, der Deine Filme noch nicht gesehen hat: kannst Du ein paar DMBiQAsX0AAhkmaempfehlen? Ich würde als erstes meine „Fake Taxi“ Szenen vorschlagen. Die haben über 8 Millionen Klicks und sind ein guter Einstieg in meine Filme. Meine squirting Szenen von Brazzers scheinen aber auch sehr beliebt zu sein. Noch dazu müssen die Leser sich ja jetzt keine Filme mehr von mir angucken, sie können mich in meinen Live Shows sehen!  

 

Hast Du irgendwelche Projekte geplant, von denen Du jetzt gerne was erzählen würdest? Ich bin eine ziemlich aktive Frau, ich würde empfehlen mir auf meinen sozialen Medien zu folgen, um nie was zu verpassen! Ich werde mich jetzt erstmal sehr auf Cam4 konzentrieren und ein bisschen Erfahrung in Sachen Live Shows sammeln!

 

Lust auf mehr?

Bring mich jetzt zum Profil von Jasmine Jae

 

Die Tweets von diesem heißen Cam Girl sind ein Muss! Deshalb folge ihr jetzt auf Twitter unter @_jasmine_jae

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>