Home » Uncategorized » Die 5 Geheimnisse zu dem besten Blowjob!

Die 5 Geheimnisse zu dem besten Blowjob!

Die 5 Geheimnisse zu dem besten Blowjob!

Wir haben heute für Dich die besten Tipps zu gutem Oralsex! Die Tipps kommen von dem französischen Cam4 Blog von unserer Expertin für Blowjobs Anne-Sophie. Laut Anne-Sophie haben 100% der Männer, denen sie Blowjobs gegeben hat ihr versichert, sie sei die Beste gewesen. Deswegen haben wir sie gebeten ihre Blowjob Tipps mit uns zu teilen und sie hat zum Glück zugesagt! Du wirst sehen, was sie sagt ist einfach aber effektiv. Hier sind sie also, die 5 Tipps um den besten Blowjob zu geben! Viel Spaß beim Lesen und teile gerne in den Kommentaren Deine Erfahrungen mit uns!

 

Bitte keine Zähne!

Obwohl es selbstverständlich ist, ist es trotzdem das erste Geheimnis zu einem gelungenem Blowjob. Der Penis ist eine sehr sensible Zone, in der Zähne absolut nichts zu suchen haben… außer Dein Partner steht darauf. Achte darauf ausschließlich mit der Zunge, den Lippen, dem Hals und viel Spucke zu arbeiten.

 

Geh auf seine Bedürfnisse ein.

Wie gehst Du es am besten an? Benutzt Du Deinen Mund und Deine Hände? Machst Du Deep Throat? Schnell oder langsam? Das hängt natürlich alles von dem jeweiligen Partner ab. Der eine Mann liebt es, wenn Du sowohl Deine Hände als auch Deinen Mund benutzt und der andere ist sehr sensibel und zieht nur Zunge und Lippen vor. Es ist wichtig, sich keine generellen Regeln für Blowjobs festzulegen, sondern flexibel auf die Bedürfnisse und Vorlieben des Partners einzugehen. Wenn Du ihn wirklich verwöhnen willst, musst Du Dich auf ihn konzentrieren. Ändere zwischendurch öfter Deine Technik und achte darauf, wie er darauf reagiert. Oder reize ihn, indem Du ein Gespräch über seine Vorlieben im Bett beginnst… das macht ihn an und Du hast dann eine gute Vorstellung davon, was er mögen könnte!

 

Konzentrier Dich nicht nur auf den Penis

Wenn ich sage, dass Du mehrere Techniken an ihm ausprobieren sollst, dann meine ich damit nicht nur an seinem Penis. Du musst auch seine Hoden einbeziehen… streichle sie, zieh leicht an ihnen oder lecke sie. Wenn Du das bereits tun solltest, dann achte zusätzlich auf seinen Anus. Viele Männer mögen das Gefühl von leichten Berührungen in der Region – hier ist es eventuell wichtig sich mit ihm im Vorhinein darüber auszutauschen oder Berührungen in der Gegend nur sehr langsam vorzunehmen.

 

Zeig ihm, dass Du seinen Schwanz liebst

Dieser Tipp ist der wichtigste, um einen guten Blowjob zu geben. Wenn Du Dich innerlich dagegen wehrst, wird er das merken und das ganze wird sehr unangenehm. Wenn er jedoch sehen kann, wie viel Spaß Du an der Sache hast, dann wird es für alle spaßig. Halte Augenkontakt, hab Spaß, berühre Dich zwischendurch selber und halte Dich nicht zurück. 😉

 

Schlucke

Das Ziel von einem hervorragenden Blowjob ist Deinem Partner den Orgasmus seines Lebens zu verschaffen. Natürlich ist alles Geschmackssache, aber die meisten Männer werden es als enttäuschend empfinden, wenn vor dem Orgasmus einfach aufgehört wird. Solltest Du merken, dass er kurz vor dem Orgasmus steht, mache die gleiche Bewegung weiter und behalte Deinen Rhythmus bei. Wenn Du wirklich nicht schlucken möchtest, kannst Du es natürlich ausspucken, solange Du ihm vermittelst, dass sein Sperma wie ein Geschenk für Dich ist. 😉

 

Das waren Anne-Sophies 5 hilfreiche Tipps zu gutem Oralsex! Wir wünschen Dir viel Spaß bei der Umsetzung mit Deinem Partner!

 

Schaue Dir jetzt live Blowjobs auf Cam4 an

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>