Home » Blog » Haben Frauen WIRKLICH Spaß an Analsex und Anal-Sextoys?

Haben Frauen WIRKLICH Spaß an Analsex und Anal-Sextoys?

Haben Frauen WIRKLICH Spaß an Analsex und Anal-Sextoys?

Haben Frauen wirklich Spaß an Analsex und wenn ja, legen sie sich extra Anal-Sextoys zu? Diese Frage stellen Frauen (und Männer) sich, seitdem Analsex aus der homosexuellen Szene auch in das Sexleben heterosexueller Paare als ein fester Bestandteil eingetreten ist. Vor allem wird diese Frage von Frauen gestellt, die dem Analsex skeptisch gegenüberstehen, oder Angst davor haben. Manche Frauen, die es ausprobiert haben, schwören auf Analsex und andere lehnen Analsex nach dem Ausprobieren für immer ab. Aber gibt es auf die Frage, ob Frauen an Analsex wirklich so viel Spaß wie an vaginalem Sex haben können, eine definitive Antwort? Viel Spaß bei diesem Artikel!

 

Das dauert Dir zu lang?

Dann sieh Dir sofort heiße Live Cams an!

 

Warum haben Frauen Spaß am Analsex? 

Diese Frage gilt natürlich den Frauen, die Analsex ausprobiert haben und es geliebt haben. Was genau kann Frauen an Analsex so viel Freude bereiten? Zum einen ist der Anus voller Nerven und viele dieser Nerven sind direkt mit dem Beckenboden verbunden. Wenn die anale Stimulation also richtig erfolgt, kann sie sehr viel Genuss hervorrufen. Nun dies ist die biologische Seite der Geschichte. Aber Analsex hat noch mehr Reize: er kann sich sehr exotisch und verboten anfühlen, da er selbst heute noch als ein Tabu behandelt wird. Mit einer Person etwas zu tun, was sich verboten anfühlt, kann sehr heiß sein. Noch dazu ist es ein kleines geiles Geheimnis, was man nur mit seinem Sexpartner teilt.

Ein weiterer Grund, warum Frauen Spaß am Analsex haben können? Männer lieben ihn (was wahrscheinlich keine große Überraschung ist!). Eine Frau, die ihrem Mann eine Freude machen will und sich darauf einlässt, könnte also auch viel Spaß daran empfinden, weil er so viel Spaß dran hat! Deswegen kommt es auch oft vor, dass Analsex, auf Nachfrage des Mannes, oft am Anfang von Beziehungen mal ausprobiert wird. Gemeinsam mit einem Partner neue sexuelle Gebiete zu erforschen kann eine Erfahrung sein, die eine Beziehung festigt.

 

Warum würde man extra ein Anal-Sextoy nutzen?

Als erstes gilt es dazu zu sagen: es ergeben sich viele Vorteile daraus, ein Anal-Sextoy zu nutzen. Und obwohl das Vorurteil wahrscheinlich weit verbreitet ist, sind Anal-Sextoys nicht nur für homosexuelle Männer gedacht. Ganz im Gegenteil, Frauen machen einen Großteil der Kunden von Anal-Sextoys aus. Plugs sind zum Beispiel eine gute Methode, um sich langsam an den Analsex heranzuarbeiten. Sie eignen sich auch perfekt zum Masturbieren für die Leute, die Analsex bereits ausprobiert haben und sehr mögen. Noch dazu kann man sie in vielen verschiedenen Größen kaufen, um sich durch die Nutzung des kleinsten am Anfang erstmal dran zu gewöhnen, und sie haben immer eine flache Fläche an einem Ende, damit sie auch keinesfalls zu weit reinrutschen und verschwinden können.

Für diejenigen, die sich nicht trauen direkt Analsex auszuprobieren, könnten einen Analplug oder eine kleine Analkette, die während des normalen Sex in den Anus eingeführt werden, ein guter erster Schritt sein.

 maxresdefault

 

Wie man wirklich Spaß am Analsex haben kann!

Wenn Du Dich dazu entschlossen hast, dem Trend endlich zu folgen, dann willkommen im Club! Um sicherzugehen, dass Du den Club aufgrund schlechter Erfahrungen nicht vorzeitig wieder verlassen musst, folge diesen simplen Tipps damit Deine erste Erfahrung mit dem Analsex auch sicher ein Erfolg wird.

Nutze Gleitgel! Bei dem Gedanken daran Analsex auszuprobieren oder Analsextoys zu nutzen, führt absolut kein Weg an Gleitgel vorbei. Es kann nie zu viel davon genutzt werden, aber es kann definitiv zu wenig genutzt werden!

Kommuniziere mit ihm! Lass ihn wissen, dass er es langsam angehen muss. Es gibt nichts schlimmeres, als einfach einen Penis dort hineingerammt zu bekommen und es wird auf die Weise auch gewiss sehr weh tun. Habe auf keinen Fall zu kommunizieren, was Dir weh tut und was Dir gut tut und was Du Dir von ihm wünschst oder nicht willst.

Sei geduldig! Schreibe Analsex nicht vorschnell ab, wenn Du wirklich Interesse daran haben solltest. Das erste Mal wird höchstwahrscheinlich nicht wahnsinnig toll, genau so wie den erstes Mal Vaginalverkehr wahrscheinlich nicht toll war. Wenn Du Analsex wirklich mal richtig erleben willst, wird es wohl ein paar Anläufe brauchen. Wie bei allen Dingen heißt es: Übung macht den Meister.

Sei ehrlich zu Dir selbst und Deinem Partner. Nur weil Analsex etwas ist, was von vielen Paaren freudig praktiziert wird, heißt das nicht, dass Du Spaß daran haben musst. Lass Dich offen auf die Erfahrung ein und fühl Dich frei darin, Analsex abzulehnen oder Spaß daran zu empfinden. Spaß kann man schließlich nicht erzwingen!

 

17-104716-the_best_lubricants_for_anal_sex

 

 

Und jetzt:

Sieh Dir endlich heiße Live Cams auf Cam4 an!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>